+49 (0) 30 / 700 94 10-0
Mo-Fr 09:00 - 23:00 Uhr
Sa 10:00 - 23:00 Uhr
So 11:00 - 23:00 Uhr
Suche
  • Früheste Hinreise:

    Späteste Rückreise:
Suchen
!
powered by

Ihre Vorteile bei
STERN TOURS


  • Spezialist und Reisebüro seit 1998 mit Sitz in Berlin
  • Top Service
  • Riesen Auswahl
  • Individuelle Beratung

Wissen macht Spaß

Wissen zu Jugendreisen
Wissen für Kinder und Jugendliche auf Jugendreisen.
Du schlenderst an deinem Urlaubsort durch die Gegend – vielleicht am Meer entlang oder einer Promenade – und du siehst sie: tagsüber die Sonne und abends den Mond, bei sternenklarer Nacht ja mit etwas Glück sogar die Sternenbilder, du spürt den warmen Sand (Strand) unter deinen Füssen oder siehst andere Kids, wie sie Beachvolleyball spielen. Aber du siehst und spürst all diese Dinge nicht wirklich, denn eigentlich sind sie vollkommen normal für dich, vieles davon ganz alltäglich – sie sind halt einfach da. Und über ganz alltägliche Dinge, die halt einfach da sind, macht man sich selten Gedanken. Das solltest du aber, denn selbst die banalsten Dinge um dich herum haben wahrhaft spannende, faszinierende und unglaubliche Geschichten zu erzählen.

Von Angeln bis Zitteraal – unser A bis Z

Aus unserem Wissensmagazin: „Wusstest du schon, dass...?“, weißt du ja vielleicht schon, dass du nicht in die Sonne blicken solltest und dass ein Sonnenschutz im Sommer absolut unerlässlich ist. Und wenn du es dir gemerkt hast, dann weißt du sogar noch, warum das so ist. Aber weißt du auch, woraus die Sonne überhaupt besteht? Wie alt sie ist? Und was wäre, wenn sie plötzlich erlischen würde? Wissen macht Spaß, ist unsere Devise → Darum wollen wir dir auch so viel wie möglich davon mit auf den Weg geben. Nicht nur über die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Die lernst du jeden Tag aufs Neue und ganz automatisch. Nein, auch über die ganz alltäglichen, die dir so im Vorbeigehen unter Umständen gar nicht auffallen. Wie der Sand unter deinen Füssen eben, der viele Millionen Jahre alt ist und auf dem schon die Dinosaurier spazieren gingen.

Der Aha-Effekt

Es geht hier aber nicht nur einfach darum, deinen Wissensstand zu erhöhen. Vielmehr wollen wir dir die Dinge um dich herum in einem völlig neuen Blickwinkel präsentieren. Betrachte mit uns die Welt doch einmal aus einer ganz anderen, neuen Perspektive. Eine Perspektive, die nicht im Lexikon steht. Kurzum: Betrachten wir gemeinsam die Welt so, wie sie wirklich ist, nämlich spannend, faszinierend und viel lebhafter und komplexer, als du ahnst. Vielleicht siehst du die Dinge dann ja gelegentlich plötzlich mit ganz anderen Augen. Dann ist der Sand unter deinen Füssen vielleicht nicht einfach nur gewöhnlicher Sand, sondern das Ergebnis Jahrmillionen langer harter Arbeit der Natur. Und der Blick in die Sterne nicht einfach nur ein paar funkelnde Lichter, sondern ein Blick in die Vergangenheit des Universums – eine echte Zeitreise.