+49 (0) 30 / 700 94 10-0
Mo-Fr 09:00 - 23:00 Uhr
Sa 10:00 - 23:00 Uhr
So 11:00 - 23:00 Uhr
Suche
  • Früheste Hinreise:

    Späteste Rückreise:
Suchen
!
powered by

Ihre Vorteile bei
STERN TOURS


  • Spezialist und Reisebüro seit 1998 mit Sitz in Berlin
  • Top Service
  • Riesen Auswahl
  • Individuelle Beratung

Saint-Malo - Teens Sprachreise Französisch 13+ (13-17 J.)

13-17
Reisebeschreibung

Wer in Frankreich war, sollte auch mindestens einmal in Saint-Malo gewesen sein. Verschiedene alte und neue Baustile, unzählige Cafés in der Altstadt, verwinkelte Gassen und die Freundlichkeit der Franzosen machen einen Sprachurlaub für euch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die einstige Piratenhochburg wartet darauf, erobert zu werden!

Sprachkurs Französisch

Ihr wollt Spaß, Kennenlernen neuer Freunde in eurem Alter und Lernen einer Fremdsprache verbinden? Dann ist der bereits im Reisepreis inkludierte Basiskurs in Französisch genau richtig für euch. Ihr habt 15 Einheiten à 45 Minuten pro Woche Französischunterricht. Mit maximal 15 Schüler werdet ihr in den Sprachniveaus A1-C1 unterrichtet. Wenn euch das noch zu wenig von der französischen Sprache ist, dann könnt ihr optional einen Standardkurs dazubuchen. Dieser beinhaltet weitere 5 Einheiten à 45 Minuten pro Woche. Den effiktivsten Lerneffekt bekommt ihr wenn ihr einen 5-stündigen Minigruppenkurs dazubucht. In diesem bekommt ihr mit maximal 4 weiteren Personen zusätzliche 5 Unterrichtstunden in Französisch. 

Action & Beachlife

Nach der Schule geht es auf zum Freizeitprogramm. Hier ist auf jeden Fall immer etwas geplant: Kajakfahren, Besichtigung des Grand Aquarium oder Ausflüge, z. B. zum Mont-Saint-Michel, hier kommt keine Langeweile auf! Außerdem laden euch die vielen kleinen Buchten mit dem türkisschimmernden Wasser jeden Tag zum Baden ein. Abends erwarten euch z. B. Strandpartys, Crêpeabende oder ein Kinobesuch. Das Highlight gibt es zum Schluss: Auf der Rückreise habt ihr einen Aufenthalt in der Weltmetropole Paris.

Gastfamilien

Um einen Einblick in das typische Leben deine Urlaubslandes zu bekommen, wohnt ihr in ausgewählten Gastfamilien. Hier seid ihr in der Regel zu zweit oder zu dritt untergebracht und erlebt gemeinsam die Sitten und Gebräuche des Reiselandes hautnah mit. Mahlzeiten wie das Frühstück und das Abendessen werden meistens in der Gastfamilie eingenommen und bieten die Gelegenheit, das sprachlich Erlernte direkt anzuwenden. Tagsüber werdet ihr mit Lunchpaketen verpflegt.

Vollpension Privatunterkunft

Frühstück und ein warmes Abendessen gibt es zu Hause bei euren Gastfamilien und ist somit gemeinsame Zeit, um das Familienleben im Reiseland besser kennen zu lernen. Damit ihr auch tagsüber verpflegt seid, bekommt ihr ein landestypisches Lunchpaket.

Sprachreise mit Betreuung

Ihr werdet ab dem jeweiligen Abfahrtsort bzw. Ankunftsflughafen begleitet und die Teamer sind bis zum Ende des Urlaubs für euch da. Sie sind jederzeit ansprechbar und helfen sofort bei Sorgen und Nöten. Auch wenn die Unterbringung in ausgesuchten Privatunterkünften stattfindet, sind unsere Teamer rund um die Uhr da und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Abendveranstaltungen und Discobesuche werden immer von unseren gut geschulten Teamern begleitet. 

Betreuungsschlüssel (Teamer:Teilnehmer) 14-17 Jahre: ca. 1:15

An- und Abreise in modernen Fernreisebussen

Die Busreise ist eine betreute Fahrt, oft über Nacht. Die Teamer achten auf euch und die Formalitäten. Meist morgens kommt ihr im Kursort an. Diese Busfahrten können 10 bis sogar 20 Stunden dauern – das hört sich viel an. Aber in den komfortablen Reisebussen vergeht die Zeit wie im Flug.

Auf der Rückreise werden eure Teamer euch Bescheid geben, dass ihr eure Eltern von einer Raststätte oder einem Handy aus anruft. Daher ist es sehr wichtig, dass eure Eltern am Rückreisetag erreichbar sind. Sollten es eure Eltern nicht schaffen, euch persönlich vom Bus abzuholen, benötigen eure "Abholer" eine schriftliche Vollmacht eurer Eltern.

Privatunterkunft

Um einen Einblick in das typische Leben deines Urlaubslandes zu bekommen, wohnt ihr in sorgfältig ausgewählten Gastfamilien. Hier seid ihr in der Regel in Zweier- bis Viererbelegung untergebracht und erlebt gemeinsam die Sitten und Gebräuche des Reiselandes hautnah mit. Mahlzeiten wie das Frühstück und das Abendessen werden meistens in der Gastfamilie eingenommen und bieten die Gelegenheit, das sprachlich Erlernte direkt anzuwenden. Tagsüber werdet ihr mit Lunchpaketen versorgt.

Vollpension Privatunterkunft

Frühstück und ein warmes Abendessen gibt es zu Hause bei euren Gastfamilien und ist somit gemeinsame Zeit, um das Familienleben im Reiseland besser kennen zu lernen. Damit ihr auch tagsüber verpflegt seid, bekommt ihr ein landestypisches Lunchpaket.

Termine

17 Reisetage / 14 Übernachtungen
  Reise-Nr. von bis Ü Preise
17ESM03 28.07.2017 13.08.2017 14 1.485,00 € Abfahrtsorte
Ort Zuschlag
Aachen 0,00 €
Bielefeld 15,00 €
Dortmund 15,00 €
Düsseldorf 0,00 €
Essen 0,00 €
Frankfurt/Main 15,00 €
Karlsruhe 20,00 €
Köln 0,00 €
Mannheim 20,00 €
Paderborn 15,00 €
Stuttgart 35,00 €
17ESM04 12.08.2017 28.08.2017 14 1.485,00 € 1.465,00 € Abfahrtsorte
Ort Zuschlag
Aachen 0,00 €
Bielefeld 15,00 €
Dortmund 15,00 €
Düsseldorf 0,00 €
Essen 0,00 €
Frankfurt/Main 15,00 €
Karlstadt 20,00 €
Köln 0,00 €
München 50,00 €
Nürnberg 35,00 €
Paderborn 15,00 €
Würzburg 20,00 €
Buchen
Buchen
  • freie Plätze
  • wenige freie Plätze
  • keine freien Plätze

2-Wochen Verlängerung: 1290,-
Einzelzimmerzuschlag: 182,-

DELF-Vorbereitungskurs (zusätzl. 16 U-Std./max. 5 Pers.): 475,-
Standardkurs (zusätzl. 10 U-Std.): 100,-
Minigruppen-Intensivkurs (zusätzl. 10 U-Std./ max. 5 Pers.): 240,-

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen
Mindestteilnehmerzahl pro Abfahrtsort: 15 Personen, sonst nächstgelegener Zu-/Ausstiegsort